Polizei Coesfeld

POL-COE: Coesfeld, Nord-West
Zwei BMW aufgebrochen - Festeinbauten gestohlen

Coesfeld (ots) - Erneut wurden aus zwei Autos der Marken BMW Festeinbauten gestohlen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde an einem BMW der 5-er Reihe eine Scheibe eingeschlagen, um in das Fahrzeug zu gelangen. Aus dem Auto wurde das fest eingebaute Navigationsgerät gestohlen. Ein weiterer Fall ereignete sich in der unmittelbaren Nachbarschaft. Hier stahlen die Täter den Bordcomputer, das Navigationsgerät und das Multifunktionslenkrad eines 4-er BMW. Bei dem 4-er gelangten sie vermutlich unter Nutzung einer Reichweitenverlängerung des Keyless- Schließsystems in das Auto. Am Fahrzeug konnten keine Aufbruchsspuren festgestellt werden. Verhindern kann man ein solches Aufbrechen, indem man den "Keyless-Schlüssel" entweder in einer Metalldose oder aber in einem abgelegeneren Bereich des Hauses aufbewahrt. Dies verhindert eine Verbindung der eingesetzten Technik der Täter mit dem in Reichweite befindlichen "Keyless-Schlüssel". Personen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Feststellungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei in Coesfeld, Tel. 02541/140, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: