PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Stade mehr verpassen.

12.10.2020 – 08:29

Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Unbekannte entwenden Baumaschine von Horneburger Baustelle, Hauseingangstür von Dornbuscher Baustelle entwendet

StadeStade (ots)

1. Unbekannte entwenden Baumaschine von Horneburger Baustelle

Bisher unbekannte Täter haben in der Zeit zwischen Freitagmittag, 13:30 h und Samstagmorgen, 07:45 h in Horneburg in der Issendorfer Straße von einer dortigen Straßenbaustelle einen gelb-grauen Rüttler der Marke Wacker-Neuson DPU 6555 Hec entwendet.

Um die ca. 500 kg schwere Baumaschine abtransportieren zu können, müssen die Täter mit einem passenden Transportfahrzeug in der Nähe des Tatortes gewesen sein.

Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 10.000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Horneburg unter der Rufnummer 04163-828950.

2. Hauseingangstür von Dornbuscher Baustelle entwendet

In der Zeit zwischen Samstagmittag, 12:00 h und Sonntagabend, 18:15 h sind bisher unbekannte Diebe auf das Gelände eines Rohbaus in Dornbuschermoor gelangt und haben dort eine Hauseingangstür entwendet.

Auch hier wird davon ausgegangen, dass die Täter mit einem entsprechenden Transportfahrzeug am Tatort waren um die Tür mitnehmen zu können.

Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf ca. 1.500 Euro belaufen.

Hinweise bitte an die Polizeistation Drochtersen unter der Rufnummer 04143-912340.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell