Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stade

11.09.2019 – 13:28

Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Ermittler stellen Drogen, Bargeld und eine große Menge Alkohol bei Durchsuchung in Stade sicher

Stade (ots)

Ermittler stellen Drogen, Bargeld und eine große Menge Alkohol bei Durchsuchung in Stade sicher

Am gestrigen Nachmittag, gegen 17:00 Uhr, wurde im Rahmen einer Routinekontrolle eine männliche Person nach Verlassen eines Gebäudes in der Steilen Straße kontrolliert. Die Beamten fanden bei dem 65-Jährigen eine geringe Menge Drogen.

Auf Beschluss des Amtsgerichtes Stade wurde anschließend das betroffene Objekt in der Steilen Straße in Stade durch Beamte des Zentralen Kriminaldienstes der Polizeiinspektion Stade mit Unterstützung der Diensthundeführer der Polizeidirektion Lüneburg durchsucht. Im Rahmen der Durchsuchung konnten die Beamten dann eine nicht geringe Menge Marihuana, diverse Konsumeinheiten Kokain, Bargeld und ca. 250 versteckte Flaschen Alkohol sicherstellen.

Die drei Personen, die sich zum Durchsuchungszeitpunkt in dem Gebäude befanden, mussten nach den erfolgten polizeilichen Maßnahmen wegen fehlender Haftgründe wieder entlassen werden.

Gegen den 65-Jährigen wird außerdem ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Andre Janz
Telefon: 04141-102 104
E-Mail: andre.janz@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell