Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stade

03.09.2019 – 08:22

Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Unbekannter Tageswohnungseinbrecher in Horneburg wird entdeckt und flüchtet

Stade (ots)

Ein bisher unbekannter Tageswohnungseinbrecher hat am gestrigen Montagvormittag zwischen 10:45 h und 11:00 h in Horneburg im Stuck versucht in ein dortiges Holzwohnhaus einzusteigen.

Der Täter hatte dazu bereits eine Fensterscheibe eingeworfen und wollte das Fenster gerade entriegeln, als er von einem aufmerksamen Nachbarn entdeckt wurde.

Als dieser ihn ansprach, flüchtete der ca. 180 cm große und schlanke, ca. 25 Jahre alte, südeuropäisch aussehende Mann mit schwarzen Haaren und "Drei-Tage-Bart" in Richtung Wilhelmstraße und weiter Richtung B 73. Bei seiner Flucht wurde er noch von einem weiteren Anwohner gesehen.

Der angerichtete Schaden wird auf ca. 100 Euro geschätzt.

Zeugen, die die Person beobachtet haben oder die sonstige Hinweise zu dem Fall geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04163-826490 bei der Horneburger Polizeistation zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell