Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stade

17.07.2018 – 10:35

Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Zwei Motorroller in Buxtehude entwendet, Außenbordmotor in Jork entwendet, Einbrecher in Bliedersdorfer Vereinshaus - Fahndung mit Polizeihubschrauber erfolglos

Stade (ots)

1. Zwei Motorroller in Buxtehude entwendet

Unbekannte Täter haben in Buxtehude in den vergangenen Tagen zwei Motorroller entwendet.

In der Zeit zwischen Donnerstag, den 12.07., 20:00 h und Freitag, den 13.07., 12:30 h wurde im Spechtweg ein schwarzer Aprilla Area 51 mit rotem Unterboden und silbernem Schutzblech gestohlen. Der Roller hat das Kennzeichen 157WNS und stellt einen Wert von ca. 400 Euro dar.

Zwischen Samstag, den 14.07., 17:00 h und Sonntag, den 15.07., 11:00 h wurde in der Sagekuhle ein blauer Roller der Marke Yamaha Aerox mit dem Kennzeichen 802RSN von Unbekannten erbeutet. Der hier entstandene Schaden wird auf ca. 1.000 Euro geschätzt.

Hinweise auf den oder die Rollerdiebe und den Verbleib der Fahrzeuge bitte an das Polizeikommissariat Buxtehude unter der Rufnummer 04161-647115.

2. Außenbordmotor in Jork entwendet

Wie erst jetzt bemerkt und bei der Polizei angezeigt haben unbekannte Täter in der Zeit zwischen Montag, den 02.07., 18:00 h und Sonntag, den 15.07., 15:00 h in Jork-Neuenschleuse auf dem Gelände des dortigen Yachthafens einen Außenbordmotor von einem auf einer Grünfläche abgestellten Schlauchboot abmontiert und entwendet. Zusätzlich haben die Unbekannten auch noch die Persenning des Bootes aufgeschlitzt. Bei dem gestohlenen Motor handelt es sich um einen grau-silbernen Honda BF2D im Wert von ca. 600 Euro.

Hinweise auf den oder die Diebe und den Verbleib des Motors bitte an die Polizeistation Jork unter der Rufnummer 04162-912970.

3. Einbrecher in Bliedersdorfer Vereinshaus - Fahndung mit Polizeihubschrauber erfolglos

In der vergangenen Nacht sind kurz vor Mitternacht zwei bisher unbekannte Einbrecher in Bliedersdorf in der Hauptstraße auf das Gelände eines dortigen Hundevereins gelangt und haben nach dem Aufbrechen mehrerer Schlösser das Vereinsheim betreten. Anschließend durchsuchten die Männer das Gebäude, konnten dabei aber offenbar nichts Brauchbares finden. Ohne Stehlgut flüchteten die Täter anschließend in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen und mit Unterstützung durch einen Polizeihubschrauber blieb leider erfolglos.

Der angerichtete Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Hinweise bitte an die Polizeistation Horneburg unter der Rufnummer 04163-826490.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell