Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Unbekannter entwendet Kennzeichenpaar in Horneburg und begeht damit einen Tankbetrug in Nottensdorf

Stade (ots) - Am gestrigen Donnerstag, dem 14.06.2018, wurde am Horneburger Bahnhof, zwischen 07:30 und 18:15 Uhr, ein Kennzeichenpaar von einem geparktem Renault Twingo entwendet.

Gegen 18:20 Uhr betankte dann ein unbekannter Täter einen silbernen Pkw an der Tankstelle in Nottensdorf, an der B73, und entfernte sich dann ohne die Tankung zu bezahlen. An den silbernen Pkw waren die zuvor entwendeten Kennzeichen angebracht.

Am heutigen Morgen wurde dann gegen 11:50 Uhr das hintere entwendete Kennzeichen im Briefkasten der Polizeistation Horneburg aufgefunden.

Die Polizei Horneburg bittet nun Zeugen, die den Diebstahl oder Tankbetrug beobachtet haben, oder sonstige Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 04163-8264940 bei der Polizeistation Horneburg zu melden. Ebenso wird der Finder des Kennzeichens gebeten, sich bei der Polizei in Horneburg zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Andre Janz
Telefon: 04141-102 104
E-Mail: andre.janz@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stade

Das könnte Sie auch interessieren: