Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Walsrode,Lindwedel,Essel: Wohnungseinbrüche Walsrode: Ohne Helm.... Hodenhagen: Unter Alkoholeinfluß

Heidekreis (ots) - 1. Walsrode,Lindwedel,Essel, 23.11.2018 Wohnungseinbrüche

Am Freitag, in den späten Nachmittagsstunden ereigneten sich in Walsrode, Lindwedel und Essel jeweils Wohnungseinbrüche. Die Täter verschafften sich jeweils durch Aufhebeln von Fenstern oder Terrassentüren Zugang zu den Objekten und entwendeten u.a. Schmuck und Bargeld.

2. Eickeloh, 24.11.2018 Weiterer Wohnungseinbruch

Am Samstag wurde ein weiterer Wohnungseinbruch in Eickeloh festgestellt. Die Täter nutzten hier die mehrtägige Abwesenheit der Bewohner, um unbemerkt über die Terrassentür in das Wohnhaus einzudringen.

3. Walsrode, 23.11.2018 Ohne Helm...

Am späten Freitagnachmittag kontrollierten Beamte des PK Walsrode einen 19-jährigen Rollerfahrer in der Straße Am Bahnhof, weil dieser keinen Helm trug. Im Verlauf der Kontrolle stellte sich dann heraus, dass dies nur eine Kleinigkeit war, denn der Roller war "frisiert" und ein Führerschein war nicht vorhanden. Hinzu kam, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand und bei der Durchsuchung seiner Person noch weitere Betäubungsmittel aufgefunden wurden.

4. Hodenhagen,24.11.2018 Unter Alkoholeinfluß

Am späten Samstagabend wird der Polizei die besonders auffällige Fahrweise einer Fahrzeugführerin mitgeteilt. Die Hodenhagenerin wird daraufhin, erheblich unter Alkoholeinfluss stehend, an ihrer Wohnanschrift angetroffen. Als Folge wurde ihr Führerschein sichergestellt und eine Blutentnahme veranlasst. Hierbei leistete sie Widerstand und versuchte eine Beamtin zu beißen. Es wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet.

5. Soltau, 25.11.2018 Versuchter Einbruch

Die unbekannte Täterschaft verschafft sich über das Dach der Fachmarktzentrum "Ge-werbegebiet Alm" Zugang zum Tresorraum der Sparkasse mittels durchbrechen und her-ausheben der Deckenplatten oberhalb des Tresorraums. Diverse Schuhabdruckspurn gesichert.Vermutlich kein Diebesgut vorhanden.

6. BAB A/ Gemarkung Essel, 24.11.2018

Am Samstag gegen 01:00 Uhr prallte eine 27jährige Fahrzeugführerin aus Essel mit ih-rem PKW auf der Rastanlage Allertal-Ost gegen einen rechts geparkten LKW und kam anschließend nach rechts in den Grünstreifen ab. Sie verletzte sich dabei leicht. Bei der anschließenden VU-Aufnahme stellten die eingesetzten Polizeibeamten einen AAK von 1,76% fest. Der Führerschein wurde sichergestellt, Strafanzeige gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Einsatzleitstelle
Telefon: 05191/9380-215

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Das könnte Sie auch interessieren: