Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Walsrode: Spiegelgläser gestohlen; Walsrode: Mülltonnen in Brand gesetzt

Heidekreis (ots) - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 23.11.2018 Nr. 1

21.11 / Spiegelgläser gestohlen

Walsrode: Unbekannte montierten in der Nacht zu Mittwoch zwei Spiegelgläser von einem Pkw Range Rover ab, der an der Sunderstraße abgestellt war. Der Schaden beträgt rund 620 Euro.

22.11 / Mülltonnen in Brand gesetzt

Walsrode: Unbekannte setzten am späten Donnerstagabend, kurz vor Mitternacht in einem Hinterhof an der Moorstraße und an der Langen Straße jeweils einen 1100 Liter Müllcontainer in Brand. An der Moorstraße griff das Feuer auf weitere Mülltonnen, einen Schuppen sowie zwei Kühlanlagen über. An der Langen Straße erfassten die Flammen einige Paletten sowie das Dach eines Einzelhandelsgeschäfts. Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres und löschte den Brand. Menschen wurden nicht verletzt. Die Höhe des Schadens kann noch nicht benannt werden. Hinweise zur Tat nimmt der Zentrale Kriminaldienst in Soltau unter 05191/93800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Das könnte Sie auch interessieren: