PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Rotenburg mehr verpassen.

25.09.2019 – 11:24

Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: Pkw streift Sattelzug+++Bei Auffahrunfall verletzt

Rotenburg (ots)

Pkw streift Sattelzug

Posthausen. Beim Auffahren auf die Autobahn streifte am Dienstagmorgen gegen 5.15 Uhr an der Anschlussstelle Posthausen ein 30-jähriger Autofahrer mit seinem VW Caddy einen auf dem Hauptfahrstreifen in Richtung Hamburg fahrenden Sattelzug. Der Trucker setzte seine Fahrt fort, obwohl an dem Caddy erheblicher Schaden in einer Höhe von etwa 4500 Euro entstand.

Bei Auffahrunfall verletzt

Seedorf. Leichte Verletzungen erlitten am Dienstagmorgen ein 43-jähriger Gnarrenburger und sein 48-jähriger Beifahrer bei einem Auffahrunfall auf der Rockstedter Straße in Godenstedt. Gegen 6.40 Uhr befuhr der 43-Jährige mit seinem Ford C-Max die Kreisstraße 143 in Richtung Zeven und musste aufgrund eines vor ihm in die Schulstraße abbiegenden Fahrzeugs anhalten. Ein hinter ihm fahrender 21-Jähriger, der ebenfalls aus Gnarrenburg stammt, konnte seinen Fiat Doblo nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf. An beiden Fahzeugen entstand ein Schaden in Höhe von über 3000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Christoph Steinke
Telefon: 04261/947-109
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell