Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Rotenburg

27.07.2019 – 09:45

Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: Schwerer Unfall auf der A 1

POL-ROW: Schwerer Unfall auf der A 1
  • Bild-Infos
  • Download

Rotenburg/Hollenstedt (ots)

In der Nacht zu Samstag um 02.20 Uhr ereignete sich auf der Hansalinie zwischen den Anschlußstellen Heidenau und Hollenstedt in Richtung Hamburg ein schwerer Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache gerät die 19-jährige Fahrerin eines BMW aus Edewecht vom linken Überholfahrstreifen über die gesamte Fahrbahn auf den rechten Fahrstreifen und fährt dort vermutlich ungebremst auf einen Sattelzug auf. Die Fahrerin und die insgesamt 3 Insassen werden im BMW eingeklemmt und erleiden zum Teil schwerste Verletzungen, wobei die Verletzungen des Beifahrers lebensbedrohlich sind. Zur Bergung und Versorgung der Verletzten wurden u.a. die umliegenden Feuerwehren sowie ein Rettungshubschrauber eingesetzt. Die Autobahn mußte für mehr als 4 Stunden bis 06.40 Uhr voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
ESD BAB Sittensen
Telefon: 04282/59414-515

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell