Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Harburg

13.02.2019 – 12:26

Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Kupferrohre gestohlen

Hanstedt (ots)

In der Nacht zu Dienstag sind im hanstedter Ortskern Kupferstandrohre von drei Gebäuden gestohlen worden. Betroffen waren ein Geschäftshaus an der Winsener Straße sowie zwei Geschäfte an der Straße Bei der Kirche. Der Gesamtschaden liegt bei rund 1.000 Euro.

Da sich die Kupferrohre an der jeweils straßenseitigen Fassade befanden, hofft die Polizei auf Zeugen, denen in der Nacht zu Dienstag verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind. Hinweise bitte an die Polizeistation Hanstedt, Telefon 04184 1661.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Polizeihauptkommissar
Jan Krüger
Telefon: 0 41 81 / 285 - 104, Fax -150
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Harburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung