Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

12.02.2019 – 13:38

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOL NRW: Fahndungserfolg der Bundespolizei; Niederländer mit 5560 Gramm Marihuana im Wert von 55.000 Euro Kofferraum auf der A 57 festgenommen

BPOL NRW: Fahndungserfolg der Bundespolizei; Niederländer mit 5560 Gramm Marihuana im Wert von 55.000 Euro Kofferraum auf der A 57 festgenommen
  • Bild-Infos
  • Download

Kleve - Sonsbeck (ots)

Einen 56-Jährigen Niederländer haben Beamte der Bundespolizei am späten Samstagabend, 10.02.2019 um 22:55 Uhr, auf der Autobahn A 57 an der Anschlussstelle Sonsbeck festgenommen. Im Rahmen der Kontrolle entdeckten die Beamten im Kofferraum des Opel Astra mit niederländischer Zulassung zwei Stoffbeutel mit insgesamt 5560 Gramm Marihuana. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde die weitere Sachbearbeitung durch das Zollfahndungsamt Essen übernommen. Der Niederländer befindet sich auf richterliche Anordnung in Untersuchungshaft.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Kleve
Uwe Eßelborn

Telefon: (02821) 7451-0
E-Mail: presse.kle@polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW
Internet: www.bundespolizei.de

Emmericher Straße 92-94
47533 Kleve

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell