Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Harburg mehr verpassen.

10.10.2018 – 10:52

Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Sperrmüll brannte - Polizei sucht Zeugen

Seevetal/Meckelfeld (ots)

Heute (10.10.18), gegen 02.35 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei in die Straße Diershof gerufen. Am dortigen Wendehammer hatte ein Zeuge brennenden Sperrmüll bemerkt. Die Feuerwehr konnte die Möbelreste schnell ablöschen. Ein Pkw, der unmittelbar neben den Möbeln gestanden hatte, ist durch die Hitze ebenfalls in Brand geraten und an der Fahrzeugfront beschädigt worden. Wie hoch der Schaden ist, steht noch nicht fest.

Wie es zu dem Feuer kam, ist noch unklar. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. Zeugen, denen heute Nacht verdächtige Personen im Bereich des Wendehammers an der Straße Diershof aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04105 6200 an die Polizei Seevetal zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Polizeihauptkommissar
Jan Krüger
Telefon: 0 41 81 / 285 - 104, Fax -150
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell