Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Harburg mehr verpassen.

18.08.2015 – 09:13

Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Tag der offenen Tür - Gewinner ermittelt!

POL-WL: Tag der offenen Tür - Gewinner ermittelt!
  • Bild-Infos
  • Download

Buchholz (ots)

Am 05.07.2015 führte die Polizeiinspektion Harburg den Tag der offenen Tür für die Polizeidirektion Lüenburg durch. An dem vielfältigen und bunten Programm beteiligte sich auch die Verkehrswacht Harburg-Land e.V. mit Informationsständen, einem Überschlagsimulator und als besonderem Höhepunkt auch einem Gewinnspiel.

Wer auf einem Teilnahmeschein alle Fragen richtig beantwortet hatte, konnte ein neues iPhone gewinnen. 89 junge Verkehrsteilnehmer/-innen im Alter von 16-24 Jahre nahmen am Gewinnspiel teil.

Eine Glücksfee zog jetzt den Gewinner.

Jens Hahn, 19 Jahre, aus Hamburg-Harburg, nahm jetzt im MediaMarkt in Buchholz überglücklich seinen Gewinn, ein neues iPhone 6, aus den Händen von Verkehrswacht-Geschäftsführer Adolf Falken und dem 2. Vorsitzenden der Verkehrswacht, Dirk Poppinga, entgegen.

Der Gewinner fand das Gewinnspiel natürlich super, hat bei der Teilnahme für sich aber auch einiges zum Thema Verkehrssicherheit gelernt.

"Der Überschlagsimulator hat anschaulich demonstriert, wie wichtig es ist, nach einem Überschlag im Auto die Ruhe zu bewahren. Und ich hätte nie gedacht, wie wenig Lkw-Fahrer sehen können, wenn sie mit ihren Trucks rückwärts fahren. Dies wurde durch die "Tote-Winkel-Plane" der Verkehrswacht sehr deutlich."

"Solche Informationen sind besonders für junge Fahrer sehr wichtig, da sie erst noch Fahrpraxis und viel Wissen rund um die Verkehrssicherheit sammeln müssen", so Verkehrssicherheitsberater der Polizeiinspektion Harburg und 2. Vorsitzender der Verkehrswacht Harburg-Land e.V., Dirk Poppinga.

BU: Media Markt Geschäftsführer Jürgen Müller Emden (v.l.), Adolf Falken, Jens Hahn und Dirk Poppinga bei der Gewinnübergabe.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Polizeihauptkommissar
Jan Krüger
Telefon: 0 41 81 / 285 - 104, Fax -150
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg