Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Trunkenheitsfahrt eines 18-jährigen Pkw-Führers

Einbeck (ots) - Einbeck vo. Anlässlich einer Polizeikontrolle am Dienstag gegen 22.00 Uhr in Markoldendorf, fiel den Polizeibeamten aus Einbeck ein 18-jähriger Pkw-Fahrzeuführer aus Holzminden auf, der eine deutliche Alkholfahne hatte. Eine Überprüfung an einem geeichtem Alkomaten erbrachte dann auch einen Alkoholwert von über 0,50 Promille. In diesem Zusammenhang weist die Polizei auf die seit 2007 gültige "0,0 Promille Grenze" hin, wonach Fahranfänger in der Probezeit keinen Alkohol zu sich nehmen dürfen, wenn sie ein Kraftfahrzeug führen wollen. Das absolute Alkoholverbot gilt außerdem für alle Fahrer und Fahrerinnen unter 21 Jahren, egal ob Probezeit oder nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: