PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Northeim mehr verpassen.

09.12.2020 – 08:12

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Auffahrunfall mit verletzter Person

Northeim (ots)

37176 Nörten-Hardenberg, B 446 Ortsdurchfahrt Lütgenrode, Obere Dorfstraße; Dienstag, 08.12.2020, 07:30 Uhr

NÖRTEN-HARDENBERG (TH) Durch einen Auffahrunfall ist eine 52-jähr. Frau aus einem Hardegser Ortsteil am Dienstagmorgen gegen 07:30 Uhr verletzt worden.

Die Frau befuhr die B 446 in der Ortschaft Lütgenrode und musste verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte eine hinter ihr fahrende 21-jähr. Frau, ebenfalls aus der Gemeinde Hardegsen stammend, zu spät und fuhr auf. Hierdurch erlitt die 52-jähr. Frau Schmerzen im Nackenbereich und begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden i. H. v. ca. 3000,--- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim