Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

30.05.2019 – 07:26

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und Verletzten

Northeim (ots)

37191 Katlenburg-Lindau, Bundesstraße 241 von Katlenburg Richtung Osterode, Ortsteil Berka, Landstraße auf Höhe Siedlungsweg,

Berka (Gro)

Drei Kraftfahrzeuge fuhren hintereinander von Katlenburg in Richtung Osterode. In Höhe Berka musste das erste Kraftfahrzeug, ein Nissan, geführt von einem 61-jährigen aus dem Landkreis Northeim, aufgrund eines "Linksabbiegers" verkehrsbedingt bremsen. Ein 19-jähriger aus dem Landkreis Northeim, welcher das dritte Fahrzeug, einen Audi, fuhr, bemerkte dies zu spät und fuhr auf das Fahrzeug einer 24-jährigen, ebenfalls aus dem Landkreis Northeim, auf. Deren Pkw, ein VW, wurde dann auf den Pkw des 61-Jährigen geschoben. Der Fahrer des Audi sowie Fahrerin und Beifahrerin des VW wurden durch den Aufprall verletzt und mussten leicht verletzt einem Krankenhaus zugeführt werden. An den beteiligten Pkw entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 11.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim