Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: Pkw überschlägt sich auf der Duvenstraße

Mönchengladbach (ots) - Der 33-jährige Fahrer eines Ford Focus kam gestern gegen 18:40 Uhr auf der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

29.04.2019 – 12:23

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Vorsicht Telefonbetrüger

Northeim (ots)

Am Telefon versuchen skrupellose Täter seit einigen Jahren ihre zumeist älteren Opfer unter verschiedenen Vorwänden dazu zu bringen, Geld- und Wertgegenstände im Haus oder auf der Bank an einen Unbekannten zu übergeben. Dafür geben sich die Betrüger überwiegend als Polizeibeamter oder als Enkel aus. Mit diesen Maschen wurden allein in Niedersachsen im Jahr 2018 ca. 6 Millionen Euro erbeutet.

Die Kreissparkasse Northeim und die Polizeiinspektion Northeim sehen es als gemeinsames Anliegen an, die Bürgerinnen und Bürger zum Thema "Betrug am Telefon" zu informieren und sie möglichst davor zu bewahren, selbst Opfer dieser schadensträchtigen Straftaten zu werden. Aus diesem Grund werden Beamtinnen und Beamte des Präventionsteams der Polizeiinspektion über das Jahr verteilt insgesamt dreizehnmal mit einem Infostand in den Filialen der KSN vor Ort sein.

Das Informationsangebot erstreckt sich dabei auch auf andere Formen der Kriminalität wie "Gewinnversprechen am Telefon" oder Diebstahl von Bargeld oder EC-Karten. Kostenfreies Informationsmaterial ist direkt am Stand der Polizei erhältlich. Informieren können sich selbstverständlich auch Interessierte, die nicht Kunden der KSN sind.

Die Sicherheitstage beginnen am Donnerstag 02.05.2019, von 9-12 Uhr in der KSN-Hauptgeschäftsstelle "Am Münster".

Die weiteren Termine im Mai und Juni:

Donnerstag, 16.05.2019, von 9-12 Uhr - KSN Echte und von 14-16 Uhr - KSN Lindau

Montag, 03.06.2019, von 9-12 Uhr - KSN Uslar und von 14-16 Uhr - KSN Bodenfelde

Dienstag, 04.06.2019, von 9-12 Uhr - KSN Katlenburg

Donnerstag, 06.06.2019, von 10-13 Uhr - KSN Hardegsen und von 14-16 Uhr - KSN Volpriehausen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim