Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

25.03.2019 – 08:34

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Kalefeld - Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluß unterwegs

Bad Gandersheim (ots)

Kalefeld - (lpk) Am Freitag Nachmittag kontrollierten Beamte des Gandersheimer Kommissariats den 21-jährigen Fahrer eines Opel Astra in der Auetalstraße. Der Northeimer konnte keine gültige Fahrerlaubnis vorlegen und räumte Drogenkonsum ein, sodass eine Blutprobe angeordnet wurde. Ihn erwarten Ermittlungen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Zusätzlich 500 Euro Geldbuße und 4 Wochen Fahrverbot dem Straßenverkehrsgesetz wegen des Fahrens unter Drogeneinfluß.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell