Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Nachtragsmeldung Versuchtes Tötungsdelikt

Bad Gandersheim (ots) - Bad Gandersheim, 07.12.2018, 01.15 Uhr (mn) Der 21jährige Beschuldigte wurde nach einer Entscheidung der Staatsanwaltschaft Braunschweig unter Auflagen entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: