Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-E: Essen: 58-Jährige seit Sonntag vermisst - Polizei sucht mit Foto nach Essenerin

Essen (ots) - 45357 E.-Dellwig: Seit Sonntag, 19. Mai, wird die 58-jährige Petra S. vermisst. Gegen 14 Uhr ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

12.11.2018 – 15:46

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Sachbeschädigung durch Farbschmierereien

Northeim (ots)

Northeim, Bürgermeister-Peters-Straße - Zwischen Freitag, 09.11.2018, 15.00 Uhr und Montag, 12. November 2018, 07.45 Uhr

NORTHEIM (fal) - Am vergangenen Wochenende haben ein oder mehrere unbekannte Täter die Hausfassade einer Kinderbetreuungseinrichtung in der Bgm.-Peters-Straße mit Farbe beschädigt. Farbspritzer in schwarzer und roter Farbe in einer Höhe von bis zu vier Metern lassen auf einen Farbwurf schließen. Durch Farbspritzer wurden auch Spielgeräte in Mitleidenschaft gezogen. Mit einer Spraydose wurde eine Außenjalousie besprüht. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 300 Euro.

Die Northeimer Polizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Hinweise, die zur Aufklärung der Straftat beitragen können, werden unter der Telefonnummer 05551-70050 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim