Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

25.02.2018 – 09:32

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Randalierer

Siershahn (ots)

Am 25.02.2018, gegen 00.30 Uhr, kam es in einem Gastronomiebetrieb in der Bahnhofstraße zu einer Auseinandersetzung, unter Beteiligung von mehreren Personen. Hierbei wurden Stühle durch den Raum geworfen, Löcher in die Wände geschlagen und auch eine Person nicht unerheblich verletzt. Es kam zum Bruch des Nasenbeins. Darüber hinaus wurde die Zeche nicht in vollem Umfang entrichtet. Beim Eintreffen der Polizeibeamten hatte sich besagte Gruppe bereits von der Örtlichkeit entfernt. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur