Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Northeim mehr verpassen.

30.10.2018 – 11:25

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Zum 2. Mal die Reifen zerstochen

Osterode (ots)

Bad Grund, Eschenberg, 21.10.18, 18.00 Uhr - 22.10.18, 09.00 Uhr

BAD GRUND (US) Der Geschädigte hatte seinen Seat Toledo am Sonntag, gg. 18.00 Uhr, in Bad Grund, in der Straße -Eschenberg- abgestellt. Am nächsten Morgen konnte er das Fahrzeug nicht benutzen, da ein unbekannter Täter den vorderen Fahrzeugreifen an der Fahrerseite zerstochen hatte. Bereits im Juni 2018 hatte der Geschädigte seinen PKW dort zum Parken abgestellt und am nächsten Tag einen platten Reifen festgestellt. Beide Male waren die Reifen an der Außenflanke mit einem spitzen Gegenstand zerstochen worden. Insgesamt entstand ein Schaden i.H.v. 240,-- Euro. Hinweise nimmt die Polizei Bad Grund unter der Tel. 05327/1421 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim