Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

28.06.2018 – 14:40

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Mühlenberg: 20 000 Euro Schaden nach Kellerbrand

Hannover (ots)

Am Donnerstagvormittag, 28.06.2018, gegen 09:00 Uhr, ist in einem Kellerraum eines Mehrfamilienhauses am Canarisweg ein Feuer ausgebrochen. Die Ursache des Feuers bleibt unklar.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte ein 61-jähriger Bewohner des Hauses eine Rauchentwicklung im Keller bemerkt und sofort die Rettungskräfte alarmiert. Die Berufsfeuerwehr Hannover konnte die Flammen in einem Kellerabteil des Mehrfamilienhauses schnell löschen und dadurch eine weitere Ausbreitung im Haus verhindern. Durch Rauchgasniederschläge wurde der Keller zum Teil in Mitleidenschaft gezogen.

Ermittler des Fachkommissariats für Branddelikte haben den Keller unmittelbar nach dem Feuer untersucht. Eine Ursache kann nicht mehr festgestellt werden. Der Schaden beläuft sich auf etwa 20 000 Euro. /has, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Pressestelle
Philipp Hasse
Telefon: 0511 109-1042
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover