Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Warenbetrug

Einbeck (ots) - 14.07.2017 - 11.08.2017 Eimen (Kr.)

Am 14.07.2017 bestellte eine 48jährige Frau aus Eimen diverse Elektroartikel im Wert von 70,-Euro, bei einem Versandhandel im Internet. Trotz Lieferbestätigung erhielt sie bis zum heutigen Tag die Waren nicht. Den überwiesenen Geldbetrag erstattete der Händler ebenfalls nicht zurück, obwohl die Käuferin schriftlich von ihrem Kauf zurückgetreten war. Die Polizei hat die Ermittlungen gegen den Händler wegen Betruges aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: