Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: 37581 Bad Gandersheim, Brink 1 Graffiti-Sprayer nach Zeugenhinweis gefasst

Bad Gandersheim (ots) - leo. Im Stadtgebiet von Bad Gandersheim war es in den vergangenen Wochen vermehrt zu Farbschmierereien an verschiedenen öffentlichen und privaten Einrichtungen gekommen. Am Dienstag, dem 08. August 2017, gegen 19.00 Uhr, wurde von einem aufmerksamen Zeugen eine frische Schmiererei an der Eisenbahnbrücke am Brink entdeckt. Er alarmierte sofort die Polizei in Bad Gandersheim, die nach kurzer Verfolgung in der Nähe des Tatortes einen 21-jährigen Mann aus Einbeck stellen konnte. Im seinem Rucksack wurden diverse Farbdosen und Sprühvorlagen gefunden und als Beweismittel sichergestellt. Den jungen Mann erwarten jetzt ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung und darüberhinaus gegebenenfalls weitere zivilrechtliche Forderungen, die Eigentümer als Schadenersatz für die Reinigung beschmierter Wände geltend machen könnten. Ob der Beschuldigte auch für weitere Farbschmierereien in und um Bad Gandersheim verantwortlich ist, wird von der Polizei derzeit geprüft.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: