Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

06.08.2017 – 09:57

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfall mit Flucht

Bad Gandersheim (ots)

Bad Gandersheim, Holzmindener Straße, Freitag, den 04.08.2017 zw. 10:30 Uhr und 11:00 Uhr. Im angegeben Zeitraum ist es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Holzmindener Straße in Bad Gandersheim zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der bislang unbekannte Fahrzeugführer touchierte beim Ausparken den daneben befindlichen silbergrauen Audi Avant einer 37-jährigen Bad Gandersheimerin. Anschließend flüchtete der Verursacher mit seinem Pkw von der Unfallstelle. Der Schaden am Pkw der 37-jährigen beträgt ca. 500 Euro. Personen, die Hinweise zum Unfall/Unfallverursacher geben können, melden sich bitte bei der Polizei Bad Gandersheim unter der Telefonnumer 05382-91920-115

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim