Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall mit drei schwerverletzten Personen

Uslar (ots) - USLAR(Wie) Am Samstag, 05.08.2017, gegen 16.25 Uhr, befuhr ein 86-jähriger Pkw-Fahrer aus Uslar die Wiesenstr. Aufgrund der Baustelle beabsichtigte er mit seinem Pkw in Höhe der Mühlenstr. zu wenden. Beim Rückwärtsfahren auf ein Privatgrundstück fährt er zunächst auf das betonierte Flachdach einer Tiefgarage. Aus ungeklärter Ursache fährt er über die Flachdachkante hinaus und stürzt mit dem Pkw in die Zufahrt zur Garage. Der Fahrer sowie eine 81-jährge und eine 58-jährige Mitfahrerin werden dabei schwer verletzt und mit einem RTW dem Klinikum Göttingen zur stationären Behandlung zugeführt. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 20000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Uslar
Pressestelle

Telefon: 05571/92600 0
Fax: 05571/92600 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: