Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

30.05.2016 – 10:03

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Einbruch in Wohnanhänger

Northeim (ots)

Nörten-Hardenberg, Parkplatz Burgstraße 29.05.2016, in der Zeit zwischen 15:40 und 17:15 Uhr

NÖRTEN-HARDENBERG (us/pa) Bei einem Einbruch in einen Wohnwagen haben Unbekannte am Sonntagnachmittag mehr als 3.000 Euro Sachschaden verursacht.

Nach Aufhebeln eines Seitenfensters hatten die Täter überwiegend Elektronikartikel, darunter ein MacBook, ein iPad und zwei Kameras, sowie Schmuck und zwei Ledertaschen gestohlen.

Hinweise zu den Einbrechern haben sich bislang nicht ergeben. Mögliche Zeugen der Tat werden daher gebeten, sich unter Telefon 05503 1004 mit der Polizeidienststelle in Nörten-Hardenberg in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim