Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

04.01.2016 – 12:22

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Aufgebrochene Postbriefkästen

Uslar (ots)

USLAR (zi.)

Im Dezember 2015 wurden im Bereich der Stadt Uslar insgesamt 3 Postbriefkästen aufgebrochen und die darin befindliche Post entwendet. Ein Briefkasten wurde in der Bramburger Straße in Offensen aufgehebelt, ein weiterer in der Wiesenstraße in Uslar und ein dritter in Volpriehausen. Zwischenzeitlich ist hier noch ein weiterer Postkastenaufbruch im Bereich der Ortschaft Vernawahlshausen bekannt geworden, aus dem ebenfalls zuvor eingeworfene Postsendungen entwendet wurden. Die Polizei Uslar bittet nun um tatrelevante Hinweise über gemachte Beobachtungen in der Vorweihnachtszeit. Darüberhinaus wird angefragt, welche Postsendungen in einen der oben genannten Postbriefkästen eingeworfen wurden und nicht beim Empfänger angekommen sind. Polizeikommissariat Uslar, Tel. 05571/926000.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Uslar
Pressestelle

Telefon: 05571/92600 0
Fax: 05571/92600 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim