Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

04.01.2016 – 11:21

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Fahrzeugführer

Einbeck (ots)

Einbeck -vo. Einbeck, Bundesstraße 64, Sonntag, 03. Januar 2016, 16.39 Uhr. Zwischen Bruensen und Greene kommt ein 18-jähriger Pkw-Führer aus Weißenfels mit seinem Pkw Renault Clio auf winterglatter Fahrbahn nach rechts von Fahrbahn ab, prallt zunächst gegen eine Böschung und danach gegen einen Straßenbaum. Der Fahrzeugführer wird durch den Unfall schwer verletzt in seinem Pkw eingeklemmt und muss von der örtlichen Feuerwehr mittels Rettungsschere aus dem Pkw herausgeschnitten werden. Er wird dann dem Uniklinikum Göttingen zugeführt. An dem Pkw entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung