Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Einbruch in Pkw - Täter wird bei Tatausführung beobachtet

Einbeck (ots) - Einbeck -vo. Innenstadt Einbeck, Tiedexer Straße 6, Sonntag, 11. Oktober 2015, 22.00 Uhr. Ein unbekannter Mann hebelte an einem VW Touareg die rechte hintere Seitenscheibe auf und entwendete danach aus dem Fußraum eine blaue Tasche mit ca. 2.200,- Bargeld. Der 75-jährige Geschädigte aus Duderstadt hatte beim Eulenfest ein Kinderkarussell betrieben. Seinen Verdienst vom Wochenende deponierte er dann zur Tatzeit in seinem Pkw und war damit beschäftigt, sein Fahrgeschäft abzubauen, als er die Alarmanlage seines VW hörte. Bei einer Nachschau konnte er dann noch einen schlanken, ca. 25 bis 30 Jahre alten Mann weglaufen sehen, mit seiner Tasche in den Händen. Der Täter mit einem südosteuropäischem Erscheinungsbild hatte dunkle kurze Haare, war bekleidet mit einer blauen Jeans, schwarzer Jacke und hatte einen dunklen Schal an. Eine sofort eingeleitet polizeiliche Fahndung verlief negativ.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: