Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

16.08.2015 – 23:08

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Gelddiebstahl

Bad Gandersheim (ots)

Bad Gandersheim, Eberhard-Giseler-Weg, am So., den 16.08.15, in der Zeit von 19.30 - 19.46 Uhr. Täter und Geschädigter saßen am Stadion auf einer Bank. Nach einem Streitgespräch standen beide auf und trennten sich. Im Anschluß nahm der Beschuldigte dem Opfer aus seiner Gesäßtasche die Geldbörse und lief davon. Später warf er diese auf den Boden. Es fehlte nun Bargeld, dass der Beschuldigte offensichtlich aus der Geldbörse entnommen hatte. Täter und Geschädigter kannten sich. Entwendungsschaden etwa 40,-- Euro. / SEM.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung