Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-HM: Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Hameln und der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Shisha-Bar-Kontrollen im Landkreis Hameln-Pyrmont und Holzminden

Landkreise Hameln-Pymont und Holzminden (ots) - Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden hat am Freitag ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

12.04.2015 – 08:01

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Trunkenheitsfahrt durch Radfahrer

Northeim (ots)

Northeim, Am Mühlenanger

So., 12. April 2015, gegen 04.45 Uhr

NORTHEIM (ri). Ein 54-jähriger Northeimer Radfahrer fiel der Funkstreife durch das Fahren in starken Schlangenlinien auf. Bei der anschließenden Kontrolle wurde eine erhebliche Alkoholbeeinflussung festgestellt. Aufgrund des AAK-Wertes (über 1,6 Promille -Grenzwert bei Radfahrern) wurde ein Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet und auf der Dienststelle eine Blutentnahme durchgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim