Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

19.02.2015 – 08:44

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Mit Anhänger ohne Versicherungschutz unterwegs

Einbeck (ots)

Dassel(pap) Am Mittwoch, 18.02.15, wurde ein 58jähriger aus einem Dasseler Ortsteil gegen 14.50 Uhr zum wiederholten Mal auf der Silberborner Straße in Sievershausen mit einem als Ackerschlepper zugelassenem Quad fahrend angetroffen. Hinter dem Quad war ein Anhänger zum Transport für Holz ohne Kennzeichen angebracht, an dem weder Beleuchtungseinrichtungen noch ein 25 km/h Schild vorhanden waren. Aufgrund der im Fahrzeugschein eingetragenen Höchstgeschwindigkeit und des fehlenden 25 km/h Schildes hätte dieser Anhänger jedoch zugelassen, versichert und versteuert werden müssen. Gegen den uneinsichtigen Mann wurde ein Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Pflichversicherungs- und Kraftfahrzeugsteuergesetz eingeleitet. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim