Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Einsatzreiche Schicht für die Feuerwehr Mülheim #fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - In der Dienstschicht von Samstag, den 20.04.2019 auf Sonntag,den 21.04.2019, kam ...

FW-MG: Zwei Auffahrunfälle auf den Autobahnen innerhalb einer Stunde

Mönchengladbach, BAB A52 und A61, 12.04.2019, 13:55 Uhr und 14:57 Uhr (ots) - Um 13:55 Uhr wurde die Feuerwehr ...

POL-NI: Nienburg-Polizei nimmt 25.000 EUR Sicherheitsleistung

Nienburg (ots) - (BER)Am Dienstag, 09.04.19 kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion (PI) ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

23.01.2015 – 08:38

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Gegen Leitplanke geprallt
Totalschaden

Bad Gandersheim (ots)

37574 Einbeck, OT Kreiensen, Bundesstr. 64, Höhe ehemaligen Freibad

Donnerstag, 22.01.2015, 17.50 Uhr

BAD GANDERSHEIM (Han) Aus Unachtsamkeit kam ein 39 jähriger Alfelder auf seiner Fahrt von Bad Gandersheim in Richtung Kreiensen in Höhe des ehemaligen Kreienser Freibades mit seinem PKW von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. Der Aufprall war so stark, dass am PKW Totalschaden entstand. Der Alfelder hatte aber noch Glück, da er sich keinerlei Verletzungen zuzog. Der Gesamtschaden wird auf ca. 6000.- Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim