Polizei Düren

POL-DN: Einbrecher stahlen Urlaubskasse

Inden (ots) - Nach zwei Einbrüchen in der Ortschaft Lamersdorf und im Gewerbegebiet Pier musste die Polizei an den Tatorten Spuren suchen und sichern.

Am Donnerstagabend, zwischen 19:00 Uhr und 21:00 Uhr, nutzten Unbekannte in der Mittelstraße an einem freistehenden Haus ein auf Kipp stehendes Fenster und stiegen zunächst in das Schlafzimmer ein. Von da aus gelangten sie natürlich auch in die anderen Wohnräume. Bei der Durchsuchung des Inventars fiel den Tätern nicht nur Schmuck in die Hände. Auch das erst am Vormittag abgeholte Urlaubsgeld der Familie wurde gefunden und entwendet.

In der Nacht zum Freitag suchten Einbrecher zudem einen Industriebetrieb im Gewerbepark "In der Ruraue" auf. Einer Reinigungskraft war das Delikt bei Arbeitsbeginn vor 04:00 Uhr bereits aufgefallen. Dort hatten die Diebe, um in einen Bürokomplex einsteigen zu können, die Fensterscheibe eines Umkleideraums eingeschlagen. Diverse Spinde wurden geöffnet und durchwühlt. Die genaue Höhe des Schadens muss noch ermittelt werden.

Sachdienliche Hinweise über verdächtige Beobachtungen von Personen oder Fahrzeugen nimmt die Einsatzleitstelle der Polizei direkt unter der Notrufnummer 110 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: