Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Körperverletzungen

Einbeck (ots) - Einbeck (Kr.), Innenstadt 06.12.2014; 01:02 Uhr und 06:35 Uhr

In den frühen Morgenstunden des Samstages meldete ein stark alkoholisierter 27 jähriger Mann aus Stroit, dass er in Einbeck nach einem Kneipenbesuch, in der Innenstadt von einem ihm bekannten 24 jährigen Einbecker grundlos ins Gesicht geschlagen wurde. Offensichtlich hat das dem jungen Mann noch nicht gereicht und er ging anschließend zurück in die gleiche Lokalität in der Tiedexer Straße. Hier pöbelte er dann einige Stunden später andere Gäste an. Bei einem darauffolgenden Handgemenge vor der Kneipe wurde der junge Mann dann durch einen Faustschlag eines 36jährigen Markoldendorfers dermaßen verletzt, dass er im Bürgerspital Einbeck behandelt werden musste. Gegen alle Beteiligten wurde ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: