Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

28.11.2014 – 11:32

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Zwei Einbrüche im Northeimer Musikerviertel

Northeim (ots)

Northeim, Lortzingstraße und Beethovenstraße - Zwischen Mittwoch, 26.11.2014, 14.00 Uhr und Donnerstag, 27.11.2014, 09.20 Uhr

NORTHEIM (fal) - In zwei in unmittelbarer Nachbarschaft liegende Wohnhäuser im Northeimer Musikerviertel sind Unbekannte zwischen Mittwoch, 14.00 Uhr und Donnerstagvormittag eingebrochen. In beiden Fällen stiegen die Täter durch aufgehebelte Fenster in die Gebäude ein. Im Anschluss wurden die Räumlichkeiten nach Diebesgut durchsucht. Bislang steht noch nicht fest, ob etwas gestohlen wurde. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 600 Euro.

Das 2. Fachkommissariat der Polizeiinspektion Northeim/Osterode hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen, die im Tatzeitraum auffällige Personen oder Fahrzeuge in dem Viertel am Sultmer bemerkt haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05551-70050 mit der Northeimer Dienststelle in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim