PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg mehr verpassen.

14.07.2020 – 07:57

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Unfallbeteiligter gesucht

Nienburg (ots)

Am 08.07.2020 gegen 12.30 Uhr kam es auf der Verdener Landstraße in Nienburg zu einem Verkehrsereignis, bei dem Insassen eines Omnibusses verletzt wurden. Der Busfahrer war mit dem Bus nebst Insassen auf der B 215 in Richtung Innenstadt unterwegs, als ein vorausfahrendes Fahrzeug plötzlich abbremste und ohne den Fahrtrichtungsanzeiger zu betätigen, nach rechts auf den Parkplatz des dortigen Penny-Marktes einbog. Durch die durch den Busfahrer eingeleitete Gefahrenbremsung wurden zwei Insassen leicht verletzt; eine 76-jährige Nienburgerin, die gesessen hatte, zog sich eine schwere Verletzung an der Schulter zu. Zu einer Kollision beider Fahrzeuge kam es indes nicht. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu dem vorausfahrenden und abbremsenden PKW machen können, sich unter Tel. 05021-97780, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Daniel Jahn, PHK
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: 05021/9778-107
Fax2mail: +49 511 9695-602249

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Daniel Jahn, PHK
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: 05021/9778-107
Fax2mail: +49 511 9695-602249

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell