Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

25.04.2019 – 12:05

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Weißer Kastenwagen nach Unfallflucht gesucht

Bückeburg (ots)

(ma)

Am Gründonnerstag gg. 12.10 Uhr ist der Fahrer eines weißen Kastenwagens in Bückeburg/Müsingen, Am Friesenkamp, gegen eine Grundstücksmauer gefahren, wobei diese erheblich beschädigt wurde. Anschließend flüchtete der Verursacher vom Unfallort.

Der weiße Transporter hatte ein rotes Nummernschild mit dem abgelesenen Teilkennzeichen "SHG-04". Auf dem Fahrzeug stand eine schwarze Aufschrift "Schulte".

Personen, die dieses Fahrzeug kennen, möchten sich bitte bei der Polizei Bückeburg, Tel.: 05722/95930, melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg