Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

23.04.2019 – 14:20

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Kurve geschnitten und geflüchtet

Obernkirchen (ots)

(ma)

Ein 30jähriger Pkw-Fahrer aus Pohle ist am Ostermontag gg. 14.25 Uhr in Obernkirchen auf der Kreisstraße 76 den Bückeberg hochgefahren. In einer der ersten Linkskurven der kurvenreichen Strecke kam dem Pohler ein dunkler Pkw entgegen, der die Kurve extrem geschnitten hatte, was zur Folge hatte, dass der 30jährige mit seinem Pkw Fiat nach rechts ausweichen musste.

Der Pkw Fiat kam durch das Ausweichmanöver nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich daraufhin entlang der Böschung.

Am Fahrzeug des Pohlers, der unverletzt blieb, entstand ein Totalschaden.

Der Unfallverursacher entfernte sich unerkannt vom Unfallort.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell