Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDWO: Alsheim - 51 Jährige verstirbt an Unfallstelle

Worms (ots) - Am Sonntag, um 21:15 Uhr kam eine 51-jährige Frau in ihrem PKW auf der B9, nahe Alsheim, bei ...

FW-MG: 2 Brandereignisse am frühen Abend

Mönchengladbach, 03.06.19, 16:30 Uhr, Grunewaldstraße und 17:15 Uhr, Abteistraße (ots) - Gegen 16:30 wurde ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

29.03.2019 – 11:10

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Schaumburg- Polizei stellt Verkehrsunfallstatistik 2018 für den Landkreis vor

Ein Dokument

Nienburg (ots)

(BER)Die Polizeiinspektion (PI) Nienburg/Schaumburg stellt die Verkehrsunfallstatistik 2018 für den Landkreis Schaumburg vor. "Angesichts eines zunehmend komplexeres Verkehrsgeschehen mit weiter steigenden Zulassungszahlen bedarf es hier einer Einstellungs- und Verhaltensänderung bei den Verkehrsteilnehmern, insbesondere was den Risikofaktor unangepasste Geschwindigkeit aber auch die weiterhin ausgeprägte Bereitschaft anbelangt, sich während der Fahrt durch die Nutzung des Handys ablenken zu lassen." Mit diesen Worten appelliert der Leiter der PI, Frank Kreykenbohm, angesichts des Zahlenwerkes an die Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer.

Rückfragen bitte an:

Axel Bergmann
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: +49 5721/4004-107 und +49 5021 9778-104
Fax: +49 5721 4004-250
Mobil: +49 1759324536
Fax2mail: +49 511 9695636008

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell