Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

15.03.2019 – 07:36

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Vorbereitungstat für Diebstahl hochwertiger E-Geräte

Rinteln (ots)

Im Rahmen einer Sonderaktion überprüften Rintelner Polizeibeamte am 12. März zur Nachtzeit zwei georgische Staatsangehörige (45 und 37), die sich aus zu diesem Zeitpunkt unerklärlichen Gründen einer Kontrolle entziehen wollten. Jetzt scheint der Grund dafür klar zu sein. In einem Rintelner Baumarkt, in dessen Nähe die beiden Männer kontrolliert wurden, waren hochwertige Elektrowerkzeuge auf dem Freigelände versteckt worden. Es besteht der Verdacht, dass die beiden Männer in einer Vorbereitungshandlung die Geräte versteckten, um sie in der Nacht zu entwenden. Die Polizei ermittelt weiter.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Rinteln
Pressestelle
Hasphurtweg 3
31737 Rinteln
Telefon: 05751/95450
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg