Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

27.02.2019 – 13:02

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Diebstahl aus Firma/Zeugenaufruf

Rinteln (ots)

(smu) In der Zeit von Montag, 25.02.2019, 21.00 Uhr bis Dienstag, 26.01.2019, 05.15 Uhr, brachen unbekannte Täter in Rinteln, Braasstraße, in einen Firmenkomplex ein und entwendeten einen Tresor mit Bargeld und diversen anderen Gegenständen. Es entstand ein Schaden von ca. 10.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Rinteln unter 05751/9545-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Rinteln
Pressestelle
Hasphurtweg 3
31737 Rinteln
Telefon: 05751/95450
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung