Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

21.02.2019 – 09:56

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: 18jährige fährt unter Drogeneinfluss

Bad Eilsen/Heeßen (ots)

(ma)

Eine junge Führerscheininhaberin aus Luhden wurde am Mittwoch um 14.50 Uhr von Beamten auf der Neuen Straße in Heeßen kontrolliert.

Bei der 18jährigen, die einen Pkw Opel fuhr, wurden Anzeichen einer Drogenbeeinflussung erkannt, was auch durch einen positiven Drogenvortest bestätigt wurde.

Die Ludenerin räumte ein, Marihuana geraucht zu haben. Eine entnommene Blutprobe wird klären, wie hoch die Drogenbeinflussung bei der 18jährigen war.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg