Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

18.02.2019 – 16:39

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Tageswohnungseinbruch

Bückeburg/Berenbusch (ots)

(ma)

Im Bückeburger Ortsteil Berenbusch sind Einbrecher am Sonntag zwischen 15.45 und 18.50 Uhr in Abwesenheit der Hauseigentümer in ein Einfamilienhaus am Kiesweg eingedrungen.

Die Täter drangen über die Gebäuderückseite durch Aufhebeln der Terrassentür in das Wohnhausinnere ein.

Im Wohnhaus wurde das Inventar durchsucht und Bargeld gestohlen.

Zeugenhinweise nimmt das Polizeikommissariat Bückeburg, Tel.: 05722/95930, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung