Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

03.01.2019 – 11:00

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Schwerer Verkehrsunfall mit Kradfahrer in Rodenberg - Zeugen gesucht

Rodenberg (ots)

(He.) Am 02.01.2016 um 15:35 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in Rodenberg. Bei dem Verkehrsunfall wurde ein 16-jähriger Kradfahrer schwer verletzt. Der Kradfahrer befuhr die Straße Allee in Richtung Ortsmitte, auf Höhe des Abzweigs in die Amtsstraße übersah der junge Kradfahrer beim Abbiegen in die Amtsstraße, einen vorfahrtberechtigten PKW, der auf der Allee in Richtung Ortsausgang fuhr. Der verletzte Kradfahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus verbracht. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Wer hat den Unfallhergang gesehen oder kann sachdienliche Hinweise zum Unfall geben. Bitte bei der Polizei Bad Nenndorf unter 05723/94610 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bad Nenndorf
Kurhausstraße 4
31542 Bad Nenndorf
Telefon: 05723/94610
E-Mail: poststelle@pk-bad-nenndorf.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg