Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: 97jähriger bestohlen

Bückeburg/Röcke (ots) - (ma)

Auf seinem gewohnten Morgenspaziergang ist gestern um 11.30 Uhr ein 97jähriger Senior aus Röcke auf der Röcker Straße von einem Unbekannten angesprochen worden.

Der mit einem Akzent sprechende Mann bat um etwas Telefongeld.

Der hilfsbereite Rentner holte sein Portemonnaie heraus und suchte bei dem noch anhaltenden Gespräch etwas Kleingeld heraus, wobei ihm seine Geldbörse zwischenzeitlich herunterfiel.

Der auf ca. 50-60 Jahre geschätzte Mann mit kurzem dunklen Haar und korpulenter Statur, half dem Rentner beim Aufheben des Portemonnaies und verabschiedete sich freundlich.

Zu Hause bemerkte der Röcker, dass das gesamte Scheingeld, ca. 200 Euro, aus dem Portemonnaie fehlte.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: