Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Bad Nenndorf-Streit unter Kontrahenten eskaliert

Nienburg (ots) - (BER)Am Dienstagabend, 19.12.2017, gegen 20.15 Uhr, schickte die Einsatzleitstelle der Polizei die Kollegen aus Bad Nenndorf zu einer häuslichen Gewalt in Apelern. Auf der Anfahrt zum Tatort wurde der Sachverhalt dahingehend erweitert, dass es im Rahmen der Auseinandersetzung zu einer Messerstecherei gekommen sei. Daraufhin alarmierte die Einsatzleitstelle der Polizei weitere Funkstreifenwagenbesatzungen aus Stadthagen und Bad Münder. Nach ersten Ermittlungen waren der derzeitige Lebensgefährte einer 25-jährigen Frau aus Apelern und ihr ehemaliger Freund aneinandergeraten, wobei im Laufe der zunächst verbalen Auseinandersetzung Beleidigungen und Bedrohungen ausgesprochen worden sein sollen. Der 31-jährige Exfreund der jungen Frau hatte nach jetzigem Erkenntnisstand den 25-jährigen im weiteren Verlauf mit einem Messer am Arm verletzt und sich danach vom Tatort entfernt. Zurzeit steht noch der Vorwurf im Raum, ein weiterer Tatverdächtiger habe den Messerstecher mehrere Male mit einem Pkw angefahren. Der am Arm verletzte Mann wurde im Klinikum Schaumburg behandelt, der möglicherweise zu einer Straftat benutzte Pkw auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Bückeburg sichergestellt. Da die Aussagen aller Beteiligten sich zum Teil widersprechen und der genaue Hergang noch ermittelt werden muss, machen Polizei und Staatsanwaltschaft zurzeit keine weiteren Angaben zum Sachverhalt. Zur Abklärung von möglicher Alkoholbeeinflussung bei den Tatverdächtigen wurden Blutprobenentnahmen angeordnet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg
Axel Bergmann
Telefon: 05721/4004-107 Mobil 0175 932 45 36
E-Mail: axel.bergmann@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: